Ein Sommer-Brief für ALLE

thomas

Ein Sommer-Brief für ALLE    

 

von Willkommen & auch Abschied & Danke sagen

…von einem „hoplrigen“ halben Jahr nach einem „holprigen“ ganzen

...von Dran- & Dabeibleiben sowie Mut-machen

…von vielen (un-gelesenen) E-Mails & Motivations-Post

…von der alten-neuen Erkenntnis ohne Kommunikation ist Alles „Nichts“ und …

schlussendlich natürlich von „Plan W“ wie wieder WEITER-machen!

 

Bevor wir alle nun sehnsüchtig in den Sommer aufbrechen, endlich wieder in den Straßen-Cafès sitzen, am Strand schlendern oder durch Berg & Tal wandern...ein optimistisches Überlebens-Zeichen auch von uns aus dem LernLaden.

Vor Weihnachten noch haben wir uns bei Eier-Punsch & Glühwein ins Neue Jahr verabschiedet & hätten niemals damit gerechnet, dass es ganze 6 Monate dauern würde, bis wieder ein klein wenig „Normalität“ in unseren Alltag einziehen würde.

Wir haben gehofft & gewartet, dass es im Februar, im März…im Mai irgendwann endlich weiter geht. Haben mit viel Herzblut versucht, Euch durch 14-tägige E-Mails & reichlich angehängtem Arbeitsmaterial, bunten Briefen (u.a. zu Ostern), mit einem Online-Unterrichts-Angebot & unseren Öffnungszeiten jeden Dienstag „bei der Stange zu halten“, Euch (und uns ) zu motivieren.

Nicht ALLE konnten wir „mitziehen“, E-Mails oder auch Briefe haben wohl den ein oder anderen nicht erreicht & nun ja, es waren nicht immer einfache Zeiten für alle. Jeder ist/war auf seine Weise betroffen, hat (s)einen anderen Blickwinkel auf die Geschehnisse der letzten Monate. Krisen bedeuten auch immer Veränderung & sind eine Zeit des Lernens über uns selbst und über andere. Indeed!

Daher wollen wir uns heute in diesem Brief erst einmal bei Euch allen bedanken.

DANKE an die, die nun gehen, für Euer Dabeisein über zum Teil viele Jahre mit schönen gemeinsamen Stunden des Lernens, der Kultur & auch des Reisens, an die wir uns gern zurückerinnern werden. Alles hat seine Zeit. Bleibt gesund und frohen Mutes!

DANKE an die, die die Hoffnung nicht aufgegeben haben & ab September wieder neu mit uns „durchstarten“ & gemeinsam mit uns den 20.LernLaden-Geburtstag begehen werden. Der obligatorische Rotkäppchen-Sekt steht schon kalt. (…seit Januar )

DANKE an die, die immer mal vorbei gekommen sind auf einen Mut-machenden Schwatz oder um sich Material zu holen. Die, die Elian’s & Hector’s Online-Unterricht in Anspruch genommen & für GUT befunden haben. Danke an Elian & Hector für Ihren Mühen!

 

DANKE an die, die fleißig Frühlings-Tombola-Lose zur Unterstützung unserer monatlichen Miete erstanden haben. Es war eine große Hilfe!

DANKE an die (freiwilligen) „Weiter-Zahler“, die nun eine Spenden-Quittung erhalten. Dank der Beiträge & einer staatlichen Hilfe haben wir es „ökonomisch geschafft“ bisher!

DANKE an das Team des LernLadens, insbesondere an Sven im Büro & an unsere tolle Praktikantin Emilia, die trotz Schließung immer irgendetwas zu „schwuppen“ hatten. Ohne Euch ginge es nicht!

DANKE an die, die uns immer mal ein Feedback gegeben & ihren „Rücklaufzettel“ zugeschickt haben, dass wir wieder etwas planen können. (gewünschte Quittungen & weitere persönliche Infos für Euch heute im Brief!)

Im September freuen wir uns & hoffen sehr auf einen frischen NEUSTART, der uns jetzt im Sommer aufgrund der aktuellen 14.Eindämmung-Verordnung des Landes noch versagt bleibt (da Maske in kleinen Räumen & die 3 „G‘s“- geimpft, getestet oder genesen einen Sommerkurs organisatorisch auf die Schnelle unmöglich macht).

Alle Wieder-Mitmacher erhalten dann um den 25. August einen weiteren Info-Brief mit Kurszeiten & Terminen sowie allen aktuellen Informationen, auch was dann die geltenden „Bedingungen“ seitens des Landes sind. Auch zum 3.Anlauf unsere Süd-Englandreise, geplant Pfingsten 2022, werden wir uns melden.

Der Kinder-Englischkurs setzt für ein Semester aus & wird evtl. ab Januar 2022 fortgesetzt. Danke an Petra für ihre Mühe & Ihre tollen „WhatsApp-Angebote“ für die Kinder.

Wer noch eine Frage oder ein Anliegen hat, erreicht uns jederzeit per Mail.

Und vielleicht können sich ALLE die noch melden, von denen wir bisher nichts gehört haben… zwecks Planung. Danke für Euer Feedback bis Mitte August!

Unsere Lehrer Christa, Stefanie, Simone, Hector und Elian sind wieder wie gewohnt dabei. Julia wird leider erst einmal nicht wiederkommen können, da sie Vollzeit arbeitet.

Last but not least…“all good things come in three“:

„Drei kleine Goodies“ für Euren Sommer anbei…

1.      Ein besonderes Gedicht in besonderen Zeiten.

2.      Ein wenig sommerliches Englisch-Arbeitsmaterial für unterwegs.

3.      Für alle, die FIT werden wollen, ein Fitness-Gutschein von CleverFit. Sport frei!

 

Nun wünschen wir Euch allen einen wohl verdienten, entspannten Sommer & freuen uns, Euch wieder zu sehen im Herbst. Seid ALLE wieder willkommen im LernLaden, einem Ort des Lernens, Lachens & des toleranten Miteinander jenseits der „3 G’s“…nämlich auch alle gemütlichen, grau-melierten, gesunden, grummeligen, glücklichen, gern-schwatzenden, gutmütigen, gern-lernenden, gut-singenden, gelassenen,  gelegentlich-streitendenden, ganz-gern-mal-diskutierenden, gratwandernden, genießenden  &  gern-toleranten MitMenschen!

Herzlichst im Namen von Sven und Emilia Andrea