Laaaaaanger Atem… und hoffentlich bald FRÜHLING & Rückkehr zum Leben & Lernen!

thomas

Nun wurde unser Optimismus doch etwas „ausgebremst“,

denn wie Ihr alle sicher den Medien entnehmen konntet, wurde der „LockDown“ in Sachsen Anhalt

bis einschließlich Mittwoch, den 10.März verlängert.

 

Am Donnerstag, den 11.03. werden dann erst im Landtag neue Maßnahmen beschlossen,

inklusive die Neuüberarbeitung der Pandemie-Verordnung,

an die wir als freier Bildungsträger, wie auch die VHS gebunden sind.

Wir sind (leider) im KEINE Schule im „üblichen Sinne“ und an die Richtlinien der Pandemie-Verordnung Sachsen Anhalts gebunden.

 

Soll/muss heißen & bedeuten,

dass wir NICHT vor Montag, den 15.März

die Sekt-Korken knallen und/oder das Tee-Wasser pfeiffen lassen können.

 

Daher…

heute wieder eine E-Mail an Euch, die zeitgleich morgen auch als Brief per Post verschickt wird.

Denn…

 

  • Wir sind uns nicht ganz sicher, ob ALLE ihre E-Mail regelmäßig lesen?

 

  • Daher heute als Anhang nochmal die 3 letzten E-Mails/Briefe an Euch als Scan anbei…zum Stöbern und Nachlesen!

 

  • Wir möchten Euch gern am Ball halten und motivieren mit UNS „durchzuhalten“…

irgendwann wollen wir ja ALLE unser Leben & Tun & unsere lieb gewordenen Freiheiten & Freizeiten zurück, oder?!

 

  • Wir möchten Euch zu unseren Öffnungszeiten (Die +Do von 11-18 Uhr) hier im LernLaden willkommen heißen und bitten Euch gern dennoch kurz sich „anmelden“ per Mail oder Telefon, da tatsächlich hin und wieder ein „Weg“ nötig ist und wir Euch nicht vor der Tür warten lassen wollen 

 

  • Wir möchten Euch (ob der neuen „Warte-Zeiten“) noch einmal zum „online-Unterricht“ einladen,

bitte meldet Euch per E-Mail bei Interesse oder ruft an.

 

  • Wir möchten Euch ein weiteres mal ganz herzlich DANKEN

für die Überweisung der Beiträge und Euch wissen lassen,

dass IHR damit das Überleben des LernLadens sicher stellt.

Als kleine „Gegenleistung“ können wir ALLEN Zahlern eine „Spenden-Quittung“

für die LockDown-Monate ausstellen, sobald wiruns wiedersehen. DAS sollte bei der Jahres-Steuer-Erklärung absetzbar sein 

 

  • Alle die, die kleine oder gar zur Zeit weniger (kein?) Einkommen haben,

rufen uns gern an, falls sie „pausieren“ müssen. Wir sind für Alles offen und finden sicher gemeinsam eine Lösung!

 

  • Sonst freuen wir uns immer gern über das ein oder andere Feedback, einen Besuch mit Schwatz und Material-Übergabe,

derweil räumen wir hier auf, sortieren das Büro und verssuchen uns alle gegenseitig zu motivieren.

 

 

So…sobald wir uns wieder sehen, besprechen wir alle Termine des Sommer-Semesters.

 

In einer zweiten E-Mail (wegen Spamverdacht 2 getrennte E-Mails 

hänge ich wieder etwas Englisch-Material mit an, welches aber auch per Post die Tage zu Euch kommt.

Gern lasst uns auch wissen, was Ihr an Material vielleicht gern hättet und üben wölltet.

PS…s

sonst verbleiben wir gern bei den elektronischen Mails, um nachhaltig, schnell und Papier-sparend zu sein,

ABER gern bekommen alle die Post, die keine E-Mail haben oder nicht drucken können.

 

Ich melde mich wieder Ende nächster Woche und bin bemüht, wöchentlich HALLO zu sagen.

Bleibt gesund und vor allem lang-atmig & optimistisch!

 

 

Herzlichst Andrea & das LernLaden Team